Das Johnny Weissmüller Duo

Safari-Jazz im Dschungel der Metropolen – Lianensprünge von Saite zu Saite – Tarzans Urschrei verkündet den Schmerz der Hedonisten – die Freiheit, der Groove und die Hoffnung . . .

 

Das Johnny Weißmüller Duo spielt und erzählt die einzig wahre Geschichte von Tarzan und Jane. 


Mit törichtem Humor, traumhaften Instrumentalisten und jeder Menge Jubel, Trubel, Heiterkeit werden hier Chanson, Tango, Blues, Volkslied und Jazzstandard mit viel Liebe zum Detail arrangiert und mit Improvisation und Echtheit in eine Geschichte verwoben. Wer das Johnny Weißmüller Duo einmal erlebt hat, will danach nichts anderes mehr über Tarzan und Jane glauben, denn auf dieser Reise hat er Dinge erfahren, die ihn nur schwer in die normale Welt der Klischees und Seifenopern zurückkehren lassen. Eine Erleuchtung in vielerlei Hinsicht. 

Das Duo gab es als Quartettbesetzung : git, b, dr, trp