"Sounding Memory of Peace" eine elektronische Live Performance

Der Komponist und Gitarrist Guido Saremba verflüssigt Erinnerungen an die komplexe Gefühlswelt des Heranwachsens in der Postmoderne am Klanghorizont einer elektronischen Soundinstallation.
Gemeinsam mit der Live Electronic Performerin und VJane Katja Kettler kontrastiert er die Klänge von Zerrissenheit, Gefangensein, Widerstand und Ablösung mit Impulsen der Gitarre, Querflöte sowie dem Theremin. Die Zuhörenden werden mitgenommen auf eine Entdeckungsreise, auf der sich Frequenzen, Wellen und Töne miteinander zu scheinbar dreidimensionalen Formen verbinden. Sie können spüren, wie sich diese Klänge im Raum und dessen natürlicher Akustik entfalten, wie Rhythmen entstehen und wieder zerfallen.

 

Motive aus dem Œuvre von Olivier Messiaen bilden dabei die Brücke zu den Innensichten eines modernen Mannes, der Krieg und Frieden am eigenen Leib miterlebt hat. Als einzelne Tableaus sind seine Werke in den elektronischen Klanghorizont eingefügt und verstärken die kontemplative Wirkung der Momentaufnahmen von Erinnerungen. Scheinbare Gegensätzlichkeit verdichtet sich, verdampft und löst sich auf.  

 Der meditative Rhythmus der Soundinstallation wird mehrfach unterbrochen von einer stillen Proszenium Situation. Im Lichtkegel der Scheinwerfer kommt hier die stille Größe und unerschütterliche Zuversicht des Meisters Olivier Messiaen zum Ausdruck. Seine schöpferische Kraft wird herausgestellt und besonders gewürdigt mit der Aufführung der Werke für Gesang und Piano. Der Sopran, gesungen von Gretel Wittenburg, klingt in den Raum hinein und spannt die Flügel der Seele weit. Das Piano, gespielt von Dietlind Baumgarten, trägt die "Vocalise", "Chants de Terre et de Ciel", "Trois mélodies" mit besinnlicher und nichts desto weniger kraftvoller Intuition.

 

 

 

"Sounding Memory of Peace"

Besetzung:

Guido Saremba – Gitarre, Komposition, livelooping, Laptop
Katja Kettler – Theremine, Querflöte, Gesang, Laptop, VJ
Gretel Wittenburg - Gesang, Konzeption
Dietlind Baumgarten - Klavier